• Kai Anders Hypnosebehandlung
    Willkommen
    Kai Anders
    HYPNOSE MEDITATION

Kai Anders | HYPNOSE MEDITATION

Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite für Hypnose, Trance und Meditation. Hier können Sie sich über meine Arbeit und über mich informieren. Für Fragen oder eine Terminvereinbarung stehe ich Ihnen gerne unverbindlich zur Verfügung.

Hypnose

Einleitung der Hypnose

Moderne und extra für Sie abgestimmte Einleitungstechniken versetzen Sie sanft in eine entspannte hypnotische Trance. Ein über Hypnose erreichter Trancezustand ist entgegen der breiten Meinung kein willenloser Zustand. Wenn Sie weitere Sitzungen wünschen können wir einen Anker setzen. Allein Sie bestimmen, ob sie langsam, etwas zügiger oder schnell in eine Tiefe und angenehme Trance eintauchen wollen. Speziell für Sie abgestimmte Suggestionen werden für Sie aktiv, da unbewusste Verhaltensweisen neu konditioniert werden.

Anwendungsgebiete der Hypnose

Die Anwendungsgebiete der Hypnose sind nahezu grenzenlos und es gibt fast nichts was nicht in irgendeiner Form mit Hypnose positiv unterstützt werden kann. Z.B. Ängste, Alpträume, Angewohnheiten, Gewicht, Lernen, Rauchen, Schlaf, Schmerz, Stress, Vergangenheitsbewältigung usw. Mehr dazu siehe Schwerpunkte

Schwerpunkte

Selbsthypnose

Lernen Sie Selbsthypnose

Wollen Sie eigene Ziele mit Selbsthypnose erreichen?

In nur einer Sitzung werden Sie die Technik der Selbsthypnose erlernen und anwenden können. Zuerst helfe ich Ihnen in tiefe Trance, gepaart mit hoher Aufmerksamkeit zu kommen. Die speziellen Vertiefungstechniken haben eine enorme Wirkung. In der Hypnose verankern wir einen Auslöser, so daß Sie sich zu jeder Zeit, an jedem Ort und unter allen Umständen in Selbsthypnose versetzen können.

Natürlich bekommen Sie Hilfe, um Ihre künftigen Autosuggestionen richtig zu formulieren. Wenn der Anker gesetzt ist wird es Ihnen ganz sicher Vergnügen bereiten sich selbst in Hypnose versetzen zu können. Bereits hier bauen sie ganz natürlich Stress ab, weil sie Ihr vegetatives Nervensystem beruhigen. Selbsthypnose lernen ist einfach und ihre Anwendung effizient.

Magnetische Hypnose

Hypnotische Trance ist ein entspannter Wachzustand, dessen Besonderheit eine extrem eingeschränkte und auf wenige Inhalte ausgerichtete Aufmerksamkeit ist.

In Indien existiert diese „mystische Art der Hypnose“ schon seit mehreren tausend Jahren, und funktioniert sehr gut!

Ein weiterer Vorteil der magnetischen Hypnose ist den Klienten ohne Worte in einen tiefen Zustand angenehmer Entspannung zu bringen. Die Induktion und das weitere Verfahren einer Sitzung werden dadurch als sehr sanft empfunden.

Die Erfolgsquoten derartiger Sitzungen sind äußerst effektiv!

Trance

Hypnotische Trance ist ein entspannter Wachzustand, dessen Besonderheit eine extrem eingeschränkte und auf wenige Inhalte ausgerichtete Aufmerksamkeit ist.

Hypnose, Selbsthypnose, schamanische Trancetechniken und Vigilanz im Sinne mentaler Vertiefung, Magnetismus, wie auch Meditation stehen bei HyTraM im Vordergrund.

Trance (lat. transire, hinübergehen, überschreiten) ist ein Sammelbegriff für veränderte Bewusstseinszustände mit einem intensiven mentalen Erleben, die sich, in Abgrenzung zum gewöhnlichen Wachbewusstsein, durch eine hochfokussierte Konzentration auf einen Vorgang bei gleichzeitig sehr tiefer Entspannung und unter Ausschaltung des logisch-reflektierenden Verstandes auszeichnen.

Extatische Trance

Die Tranceinduktion bei HyTraM orientiert sich in der Hauptsache an der ´Extatischen Trance´. Diese Form der Trancearbeit unterstützt und aktiviert heilende Prozesse. Spirituell interessierte Menschen können dadurch Erlebnisse triggern, welche uns über den Tellerrand hinausblicken lassen.

Felicitas Goodman fand heraus, daß Tranceerleben weder an kultureller Herkunft noch an bestimmte Ahnenlinien gebunden ist.

Diese Trancearbeit dient der Innenschau, Selbstreflektion, klärt persönliche Fragen und kann effizient helfen, wenn es scheinbar kein Weiterkommen mehr gibt.

Wie läuft eine Meditationssitzung ab?

Bevor es zu einem Termin für eine Meditationssitzung kommt, haben Sie sich bereits telefonisch oder per E-Mail von mir beraten lassen. Am Telefon sprechen wir über Ihre persönlichen Ziele und Vorstellungen für Ihre Meditationspraxis. Nun vereinbaren wir einen Termin für Sie. In der Meditationspraxis helfe ich Ihnen in echte Stufen der Vertiefung zu gelangen und Ihren gewünschten Bewusstseinszustand hervorzurufen.

Gemeinsam entwickeln wir einen Plan, wie Sie für sich persönlich weiter vorgehen können. Zu Beginn und im Verlauf der Meditationssitzung begleite ich Sie unterstützend. Das hat den positiven Effekt, daß Sie sich immer leichter selbstständig ihrem persönlichen Ziel annähern können.

Ich bemühe mich die Meditationssitzung so intensiv wie möglich zu gestalten. Gerne möchte ich, daß Sie sich zu den Menschen zählen können, die echte Meditation erfahren und ausüben können.

Gruppenmeditationen sind auf Anfrage möglich.

Lesen Sie mehr zum Thema Meditation

HyTraM | Kai Anders | Tel 0151 - 2623 0000

Wie läuft eine Hypnose-einzelbehandlung ab?

Bevor es zu einem Termin für eine Hypnose Einzelsitzung kommt, haben Sie sich bereits telefonisch oder per E-Mail von mir beraten lassen. Am Telefon gebe ich eine realistische Einschätzung des Problems und kläre Sie über mögliche Kosten auf. Nun vereinbaren wir einen Termin zur Anamnese und Ersthypnose. Danach erhalten Sie Material, wie Sie sich am besten auf diesen Tag vorbereiten können.
Je nach Problem erhalten Sie einen Fragebogen, damit ich mich auf Sie optimal vorbereiten kann.

Gerade beim ersten Termin nehme ich mir viel Zeit und vereinbare eine Intensivsitzung mit Ihnen, um eine gründliche Problemanalyse mit Ihnen vorzunehmen. Um Ihre Wünsche und Ziele zu berücksichtigen entwickeln wir gemeinsam einen Therapieplan.

Anschließend folgt ein Gespräch über Hypnose, wo ich mit Ihnen falsche Vorstellungen über Hypnose ausräume, und Sie auf die erste Sitzung vorbereite. Die Hypnosetherapie beginnt direkt danach im Anschluss.

Ich bemühe mich alle Hypnosetherapiesitzungen für Sie in Intensivform anzubieten. Was ist eine Intensivsitzung?

Eine Intensivsitzung bedeutet, daß wir an einem Tag zwei oder mehrere Stunden zusammen arbeiten. Hierbei können mehre Hypnosesitzungen stattfinden. Das hat für Sie viele Vorteile. Einmal kann das für Sie Anreisekosten sparen, besonders dann wenn Sie einen weiteren Anfahrweg hinter sich haben.

Behandlungserfolge und neue Erkenntnisse können sofort genutzt und verstärkt werden. Intensivbehandlungen bringen eine starke Entlastung mit sich, und Sie spüren deshalb auch schon nach der ersten Sitzung eine deutliche Besserung.

Beachten Sie bitte, daß nicht bei allen Schwierigkeiten und Erkrankungen der Durchbruch in nur einer Sitzung erzielt werden kann. Sehen Sie es lieber so. Wenn wir ´nur´ eine Besserung von 50% erzielen können ist das ein großer Therapieerfolg, der mit anderen Methoden vielleicht Monate gebraucht hätte.

Hausbesuche sind in besonderen Fällen auf Anfrage möglich.

Gruppenhypnose ist auf Anfrage möglich.

Räumlichkeiten Hypnosebhandlung Nürnberg Kai Anders

Haben Sie Fragen? Rufen Sie mich an Tel 0151 - 2623 0000

Für wen ist Hypnose nicht geeignet?

Bevor Sie sich dazu entscheiden eine Hypnosebehandlung zu beginnen, sollten Sie Ihr Problem von einem Arzt auf organischer Ursache hin untersuchen lassen. Manchmal können harmlos erscheinende Probleme wie Schlaflosigkeit ein ernstes Alarmzeichen sein. Sollten Sie an einer psychotischen Erkrankung leiden steht in aller Regel zuerst die Medikamentöse Behandlung durch einen Psychiater im Vordergrund. Die Hypnose wird hier nur unterstützend eingesetzt.

Folgende Personen sind nicht für eine Hypnosebehandlung geeignet:

  • Skeptiker und Zweifler
  • Zwanghafte, kontrollierende und sehr ängstliche Menschen die ein starkes Kontrollbedürfnis haben.
  • ´Analytiker-Menschen´ die nicht loslassen können oder wollen. Die schon vorher wissen, daß die Behandlung kein Erfolg hat. Menschen, die sich selbst das Versagen beweisen wollen. Aber wenn diese Menschen es sich nur gestatten einmal loszulassen, könnten Sie eine weitaus größere Kontrolle über alle Bereiche Ihres Lebens erlangen.

Wenn Sie zu einer der genannten Gruppen gehören, dann ändern Sie einfach Ihre Einstellung. Lassen Sie sich von mir überzeugen, dann werden Sie plötzlich sehr überrascht sein, was Tiefenhypnose bei Ihnen bewirken kann, und welche neuen Möglichkeiten sich für Sie bieten werden.

Kontraindikationen

  • Einverständnis für hypnotische Behandlung wird vom Klienten verweigert
  • Klient steht unter Drogen oder starken Medikamenten (Nebenwirkungen in Trance nicht abschätzbar)
  • Schwere psychotische Störungen (Z.B. Schizophrenie, Borderline-Patienten)
  • Endogene Depressionen (Suizidtendenzen möglich, insbesondere im Besserungsstadium)
  • Hirnorganische Störungen
  • Unzureichende Konzentrationsfähigkeit und Kooperationsfähigkeit des Patienten
  • Histrionische Personen (hysterische Personen) können sehr leicht zu intensiv kooperieren und wollen ggf. mittels der Erkrankung im Mittelpunkt stehen, jedoch nicht wirklich am Problem arbeiten
  • Epilepsie
  • Herzerkrankungen
  • Hypotonie (zu niedriger Blutdruck)
  • akute Thrombose
  • Erkrankungen des Zentralnervensystems
  • körperliche und geistige Behinderungen

Entspannung

Die progressive Muskelentspannung (kurz PME) nach Edmund Jacobson ist ein Entspannungsverfahren, bei dem durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden soll. Eine anschließende Fantasiereise führt zu tiefer Entspannung des gesamten Körpers und Geistes.

Die Methode ist leicht selbst zu erlernen und wirkt sich meist bereits nach der ersten Anwendung sehr positiv aus.

In einer Sitzung von nur einer Stunde erlernen Sie die progressive Muskelentspannung und können Sie künftig selber leicht anwenden.

Die Methode der progressiven Muskelentspannung kann vielseitig angewendet werden. Hierzu berate ich Sie gerne.

DK

Hypnose und DK Verfahren nach Friedbert Becker

Unsere Schwerpunkte

News

MEDITATION & ERLEUCHTUNG - Jetzt!

Die geheimen Schlüssel der Meister!
Das verborgene Wissen unserer Vorfahren!

Inneres Yoga und Gnosis haben einen gemeinsamen Nenner.

Samstag, 09. September 2017

bis Sonntag, 10. September 2017

jeweils 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr

in Nürnberg

Weitere Infos zum Inhalt & Anmeldung

Siehe Button Kontakt

 

 

Seminare

DIE SCHLÜSSEL DER MEISTER

Ein Seminar der besonderen Art für die Anhebung des Bewusstseins.

Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene!

Echte Tiefenmeditation in kurzer Zeit erreichen!

Den Urwillen aktivieren! Schicksal ändern!

Aktivierung der Hauptchakren & der „höheren Chakren“ in kurzer Zeit möglich.

(Seelenchakra und Spiritchakra)

Kommuniziere mit Deinem Höheren Selbst und erfahre Deine eigene Verbindung zur Göttlichen Weisheit - zur "Quelle" inneren Wissens. (Nirvikalpa Samadhi (ICH BIN)

Sinnfragen - Lebensgesetze - echte Intuition anwenden!

Das elemantare Wissen über die drei Welten.

Weitere Themen: Gnosis & Tarotgeheimnis, der Erleuchtungsweg im Okzident - Initiation in das höchste Geheimnis des Tarot. Zeitgemäße Initiation ist frei von Geheimniskrämerei und schützt sich selbst vor nicht autorisierten Zugang zu den Mysterien.

Mantras... plus ein besonderes Mantra - spirituell sehr hoch und kraftvoll!

Für hohe Energie, Wohlbefinden, Harmonie, Schutzkreise aufbauen usw.

Patanjalis Meditationen & das Prinzip des Raja Yoga

Das Wissen der Geheimbünde im lichten Gewand.

* DIe Schlüssel der Meister sind spezielle Methoden zur inneren Versenkung aus alter Hindu- und Mayatradition. Ebenso ägyptischen und keltischen Priestern ihrer Zeit bekannt. Die Schlüssel können für kürzere Meditationen genauso verwendet werden wie für Meditationen über mehrere Stunden, je nach Bedarf und Ziel. Sie helfen uns mit dem inneren Gedankenfluss umzugehen und stellen ihn ein. Als nächste Ablenkungen tauchen innere Bilder auf. Auch diese lösen sich auf und es kommt zu echter ungeteilter Aufmerksamkeit. Behauptungen, man könne seinen Gedanken(bildern) nicht entfliehen sind damit hinfällig. Dies ist der Zustand in dem sogenannte Siddhis (übernatürliche Kräfte) oder Darshans (göttl. Segnungen) auftreten können. Dieses Erlebnis ist ekstatisch oder kraftgeladen. Verschwinden selbst vage Eindrücke und unbewusste Gefühle kann entweder das Wissen über das Objekt der Meditation bzw. ein Samadhi erfahrbar werden. Bisher gibt es eher wenig Menschen auf der Welt, die dazu fähig sind Gedanken über einen längeren Zeitraum zu stoppen. Das kommt daher, weil die Schlüssel der Meister nur im Verborgenen an ausgesuchte Personen weitergegeben wurden. Teilweise unter Eid! Sie sind ein Mittel enormer Konzentrationsteigerung, mit denen man ungeteilte Aufmerksamkeit über mehrere Stunden aufrecht erhalten kann.

Mehr Informationen zum Seminarinhalt siehe Button Kontakt

Seminarleitung: Kai Anders
Hypnotiseur, Meditationslehrer, Autor. Initiationen: Dharana/Dhyana-Meditation nach Sinti-Einweihung; Gnadenlichtmeditation nach Ramalinga Swami, Tiruvannamalai; Retreats: Natur, Höhlen und Dunkelräume.
Kai (Girirja) kann Menschen in „Jeeva Kalpa Samadhi“ versetzen. Dieser Zustand bedeutet, daß Herz (Seele) und Kopf (Verstand) in absoluter Harmonie sind und meint die Einswerdung und Verbundenheit mit allem erleben. Dieser fortgeschritte Samadhi, gibt innere Erkenntnis, löst Blockaden und kann mächtige Innere Heilkräfte hervorrufen.

Konditionen

Ich biete Ihnen

- professionelle Hypnosesitzungen
- individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Hypnosetechiken
- persönliche Einzelsitzungen, keine Gruppenhypnose
- begleitende Heilmeditation
- DK-Verfahren nach F. Becker
- Betreuung ohne Hektik und Zeitdruck
- Lehrmeditation, Meditation und Tiefenmeditation inkl. Schlüssel
- spirituelle Beratung
- eine faire und transparente Preisgestaltung inkl. Material

Informationsgespräch
Für Fragen oder eine Terminvereinbarung stehe ich Ihnen gerne unverbindlich zur Verfügung. Wollen Sie sich über die o.g. Möglichkeiten genauer informieren, damit wir uns vorab kennenlernen können, biete ich Ihnen auf Wunsch ein kostengünstiges Informationsgespräch von ca. 30 Minuten an.

Lesen Sie mehr ...

Anzahl erforderlicher Hypnosesitzungen
Bei Erstkontakten werde ich oft nach der Anzahl der zur Lösung eines Problemes erforderlichen Sitzungen gefragt. Seriöserweise kann eine Nennung der ungefähren Sitzungen erst nach der ausführlichen Anamnese und der ersten Hypnosesitzung gemacht werden. Eine Raucherentwöhnung bedarf meist nur einer Sitzung. Für weniger starke Probleme reichen normalerweise zwei Sitzungen aus.
 
Sie können jederzeit ohne Nennung von Gründen von weiteren Hypnosesitzungen in meiner Praxis Abstand nehmen und verpflichten sich zu nichts.

Studien über die Wirksamkeit von Hypnose wurde in der Expertise für den Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie der Bundesregierung (Revenstorf et. al. 2003) veröffentlicht. Teilweise sogar mit sehr erstaunlichen Ergebnissen. Eine bekannte Studie vergleicht die Wirksamkeit der Hypnotherapie mit anderen Verfahren und kommt zu folgendem Ergebnis:

- Psychoanalyse: 38% Erfolg nach 600 Sitzungen 
- Verhaltenstherapie: 72% Erfolg nach 22 Sitzungen 
- Hypnotherapie: 93% Erfolg nach 6 Sitzungen

Honorar

Das Honorar für meine Leistungen wird unmittelbar nach der jeweiligen Sitzung fällig und ist in bar zu zahlen.

Für Fragen oder eine Terminvereinbarung stehe ich Ihnen gerne unverbindlich zur Verfügung. Wollen Sie sich über die Möglichkeiten durch Hypnose und/oder Meditation ausführlicher informieren, damit wir uns vorab kennenlernen können, biete ich Ihnen auf Wunsch ein kostengünstiges Informationsgespräch von ca. 30 Minuten über Skype oder Telefon an.

Informationsgespräch      0,5 Std.     20 Euro
Hypnosesitzung      1 Std.     90 Euro
Heilmeditation      1 Std.     60 Euro
DK - Verfahren      1 Std.     90 Euro
Meditation      1,5 Std.     60 Euro
Meditation ab 2 Pers./ Pers.      1,5 Std.     50 Euro
Gruppenmeditation ab 3 Pers./Pers.      1,5 Std.     40 Euro
Spirituelle Beratung      pro Min.       1 Euro
   
   

 

Lesen Sie mehr ...

Absage von vereinbarten Terminen
Mein Anspruch ist es auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche optimal eingehen zu können. Um diesem Anspruch gerecht werden zu können, plane ich für jede Sitzung genug Zeit ein. Ein nicht rechtzeitig abgesagter Termin führt nicht nur zu Leerlauf, sondern nimmt auch anderen Personen die Möglichkeit einen früheren Termin bei mir wahrnehmen zu können. Bitte sagen Sie Termine, die Sie nicht einhalten können mindestens einen Werktag vorher ab!

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich jeden Termin, der nicht mindestens einen Werktag vorher abgesagt wird, je nach Abmachung der Vereinbarung mit 60% in Rechnung stellen werde.

Über mich

Im Alter von 10 Jahren hatte ich meine ersten Erfahrungen mit Trance und Hypnose bei Geburtstagsfeiern. Als Kinder schauten wir aufmerksam zu und hypnotisierten uns später gegenseitig. Erste Meditationserfahrungen hatte ich mit 17 Jahren. Die Bewusstseinszustände Hypnose, Trance und Meditation faszinieren mich bis zum heutigen Tag.

In der Hypnoseanwendung arbeite ich sehr flexibel, um den Bedürfnissen meiner Klienten optimal entgegenzukommen. Hierbei wende ich Induktionen nach Dave Elman an, moderne Induktionen aus den USA, nonverbale Induktionen wie z.B. die in Vergessenheit geratene "indische Hypnose". Alternativ arbeite ich mit Magnetismus und ausgesuchten Trancetechniken. Je nach Bedarf kombiniere ich Induktionsformen.

Im Jahr 2015 entschied ich mich eine qualifizierte Ausbildung in Hypnose zu beginnen.

2015 - Ausbildung zum Advanced Hypnotiseur / Hypnosetherapiezentrum Bocholt

2016 - Weiterbildung zum Magnetiseur/Ronny Welzel

2017 - Hypnogene Zonen und ´Direkte Kommunikation´ mit dem Unbewussten/ Hypnose Institut Phoenix

Spezielle Sadhanas (spirit. zielgerichtete Arbeiten, Meditation und Trance) und einige Langzeitretreats in Höhlen und Dunkelräumen runden 30 Jahre Meditationserfahrung ab.

Seit 2015 unterstütze ich als Hypnotiseur und Meditationslehrer Menschen bei verschiedenen Problemen, Bedürfnissen und Zielen.

Ob es heilender Prozesse bedarf, um Persönlichkeitsentwicklung oder spirituelle Beratung geht. Mir ist es stets wichtig Sie dabei ganzheitlich zu unterstützen.

Oft gestellte Frage

Kann Hypnose dazu führen, dass Sie dem Therapeuten ausgeliefert sind? Nein!

Hypnose wird oftmals aus Sensationsgründen oder Unwissenheit verzerrt dargestellt.

In einer Hypnotherapie sind Sie lediglich auf Ihre inneren Bilder konzentriert. Sie sind bei vollem Bewusstsein. Das Unterbewusstsein ist in Form der inneren Bilder nur zugeschaltet. Kein Therapeut kann Sie gegen Ihren inneren Willen manipulieren.

RECHTLICHER HINWEIS

Hypnotiseure sind keine Ärzte oder Heilpraktiker!
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die angebotene Tätigkeit nicht die Dienste eines Arztes oder Heilpraktikers ersetzt. Die Tätigkeit des Hypnotiseurs grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit des Arztes oder Heilpraktikers ab. Es werden keine Diagnosen gestellt oder Heilversprechen abgegeben. Es werden keine Leiden mit medizinischem Hintergrund behandelt. Sollten Sie wegen irgendeines Leidens in medizinischer Behandlung sein, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall, ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Gesundheitserhaltung und der Prävention. Für außerhalb dieses Arbeitsfeldes liegende Problematiken und Erkrankungen arbeitet der Hypnotiseur bei Bedarf mit Medizinern und Psychologen aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen zusammen. Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Schreiben Sie mir!

Schreiben Sie mir ein paar Zeilen und ich melde mich bei Ihnen!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und zu keinem anderen Zweck verwendet. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

Kai Anders

Hypnose & Meditation

Neumarkter Strasse 26

90478 Nürnberg

Tel 0151 - 2623 0000

info@hytram.de

| Impressum & Datenschutz |